Startseite / News / Die schönsten Lodges und Camps in Namibia

Die schönsten Lodges und Camps in Namibia

Hier finden Sie handverlesene Empfehlungen von Jörg Ehrlich.

„Seit über zehn Jahren reise ich fast jedes Jahr ins südliche Afrika und habe somit auch unzählige Male die schönsten Ecken Namibias besuchen dürfen.

Dabei entstanden Fotoausstellungen über Namibia, Vorträge oder erst in Jahr 2016 ein Kalender über Namibia.

Immer wieder wurde ich auch auf Messen gefragt, ob ich nicht den einen oder anderen „Geheimtipp“ zu Namibia habe oder so etwas, wie eine Lieblingslodge.

Natürlich habe ich ein paar Lieblingsunterkünfte und einige davon kann ich auch besten Gewissens jedem Reisegast empfehlen. Es ist mir daher eine Ehre, meine Empfehlung der TOP-10 Lodges für das Internetportal www.namibia.de hier präsentieren und empfehlen zu dürfen.“

Jörg Ehrlich, Naturfotograf

Als Mitgründer des Reiseveranstalters DIAMIR Erlebnisreisen erkundet der studierte Elektroingenieur viele Wochen im Jahr neue Reiseziele in aller Welt, wobei einer seiner Schwerpunkte auf dem südlichen Afrika liegt.

Jörg leitet spezielle Fotoreisen, unter anderem nach Namibia, und führt kleine Gruppen von Reiselustigen in die schönsten Regionen der Erde.

Seine besondere Leidenschaft gilt der Tierbeobachtung und der Wildlife-Fotografie.

Hausboot „Pride of the Zambezi“

Mein absoluter Höhepunkt einer zu empfehlenden Unterkunft ist ein Hausboot, das auf dem Fluss Sambesi auf und ab driftet und somit die Gelegenheit gegeben ist, direkt vom Hausboot auf Safari zu gehen. Mit nur fünf Zimmern, alle komplett mit Bad und teilweise Balkon ausgestattet, ist es ein Kleinod mit luxuriösen Rahmenbedingungen. Ganz großartig. Einzigartig. Ob zwei der drei Tage Verweildauer, der Transfer ab/an Katima Mulilo oder Kasane ist täglich möglich, ich empfehle diese gediegene, eher …

Mehr »

Naankuse Lodge & Bungalows

Auf Naankuse kann man zu Beginn oder Abschluss einer Namibiareise ausspannen und sogar einen Blick in die Arbeit bei der Aufzucht verwaister Tiere gewinne. Dabei sind unter Umständen auch schöne Tieraufnahmen möglich, die sich natürlich aber eben nicht in freier Natur abspielen. Gerade wenn man als kleine eigenständige Gruppe unterwegs ist, bietet sich eines der entlegenen Bungalowhäuser mit zwei oder drei separaten Schlafzimmern wirklich gut an. Unweit von Windhoek ist es zum Flughafen nicht weit. …

Mehr »

Namib Dune Star Camp

Mitten in den roten Dünen der Namib und ganz allein in absoluter Stille – genau dieses Erlebnis bietet das Namib Dune Star Camp. Und weil der Name ja Programm ist, habe ich selbstverständlich mein Bett auf die eigene Terrasse gerollt und unter freiem Himmel geschlafen. Dieses Erlebnis bietet in dieser Form keine andere Unterkunft. Ich bin nach wie vor total begeistert von dieser Freiübernachtungsstelle mitten in der Wüste. Ein in Worte nicht zu fassendes Erlebnis …

Mehr »

Namib Desert Lodge

Eine wirklich großartige Lodge in einer einzigartigen Lage und sicher auch eine der am häufigsten empfohlenen und besuchten Unterkünfte im ganzen Land. Und immer wieder ein Erlebnis. Ob der Blick auf die versteinerten Dünen, die Abkühlung in den beiden Pools zur heißen, trockenen Mittagszeit oder einfach nur der allnächtliche Sternenhimmel 100m vor der Lodge im Dunkel der Namibwüste… Ohne Zweifel gehört die Namib Desert Lodge zu meinen Favoriten in Namibia. Sowohl im Falle einer Gruppenreise …

Mehr »

Kulala Desert Lodge, Sossusvlei

Keine Frage, das Sossusvlei zieht wie kein anderer Magnet Gäste nach Namibia und es ist auch wirklich ein unbeschreiblicher Anblick. Von der Kulala Desert Lodge hat man als einzige Lodge einen exklusiven eigenen Einganz in den Nationalpark und kann somit abseits des Touristenansturms gediegen das Sossusvlei und das Deadvlei besuchen. Und selbstverständlich ist natürlich auch die Terrasse der Lodge eine Augenweide. Hier entspannt man mit direkten Blick in die roten Dünen der Namibiwüste. Unvergesslich wird …

Mehr »

Gocheganas Wellness Village

Statt am An- und Abreisetag in der „Großstadt“ Windhoek zuzubringen, empfinde ich es viel empfehlenswerter, nur wenige Kilometer vor den Toren der Stadt mitten in einem privaten Nationalpark zu wohnen und auf Pirschfahrt oder zu einer Wellnessbehandlung gehen zu können. Gocheganas ist dabei meine zweifelsfrei beste Empfehlung. Ich selbst bin sehr häufig hier und kann dem wunderbaren Ausblick über die Farm und die Hügellandschaft viel Ruhe abgewinnen. Gerade vor oder direkt nach einem Langstreckenflug für …

Mehr »

Ongava Lodge

Immer wieder Etoscha… Doch das kann man auch aus einem anderen Blickwinkel genießen. Die Ongava Lodge befindet sich in unmittelbarer Nähe von Okaukuejo direkt an der Grenze zum Etoscha Nationalpark gelegen. Das Ongava Privat Game Reserve ist zum exklusiv für Pirschfahrten direkt vor der Lodge zur Verfügung. Und diese Chance kann ich besonders empfehlen. Wenige Fahrzeuge und sehr gute Sichtungschancen speziell für Löwen und Nashörner sprechen für sich. Viele gute Tierporträts habe ich in diesem …

Mehr »

Hansa Hotel Swakopmund

Das Hansa Hotel in Swakopmund ist meiner Meinung nach die beste Adresse, um einen Hauch der historischen Zeit Südwestafrikas erleben zu können. Gediegenes deutsches Flair und deutsche Küche, traditionelle Zimmer mit eigenem Charme. Einfach nur Empfehlenswert und authentisch. Ob es das opulente Frühstücksbuffet ist, oder die reichlich gefüllte Bar, die in Verbindung mit dem uniformierten Barkeeper seine eigenen Reize ausströmt, das Hansahotel ist ohne Zweifel ein traditionelles Swakopmunder Original, das auf keiner Rundreise durch Namibia …

Mehr »

Etoscha Safari Lodge

Das vor allem in strategisch exzellenter Lage sich befindende Camp Etoscha Safari Lodge besticht auch durch einen exzellenten Ausblick und schöne, frei stehende Hütten. Das Restaurant bietet einen exzellenten Ausblick, der von der scheinbar frei über der Landschaft schwebenden Terrasse natürlich noch in den Schatten gestellt wird. Besonders auch beim individuellen Reisen durch Namibia mit dem eigenen Mietwagen ist die Etoscha Safari Lodge ein willkommener Ort, um mal für ein paar Tage Inne zu halten. …

Mehr »

Desert Rhino Camp

Dieses im Damaraland entlegene Anwesen besticht durch die entrückte Lage und vor allem natürlich durch die seltene Möglichkeit, zu Fuß auf eine Spitzmaulnashorn-Pirsch gehen zu können. Diese sehr stark vom Aussterben bedrohte Tierart ist in den kargen Weiten des Damaraland beheimatet und kann auf einer Pirschwanderung in Augenschein genommen werden. Als ich selbst diese Pirsch erleben durfte, sind wir bis auf weniger als 50 Meter an ein einzeln lebendes Nashorn herangekommen. Natürlich geht das nur …

Mehr »