Startseite / Reiseinformationen / Flüge nach Namibia

Flüge nach Namibia

Für die Anreise empfehlen wir den Flug mit Air Namibia. Neben attraktiven Preisen wird der Service an Bord groß geschrieben. Durch bequeme Nachtflüge erreichen Sie Ihren Urlaubsort ausgeruht, am frühen Morgen.

Die schnellste Verbindung nach Namibia bietet Air Namibia. Diese operiert täglich zwischen Frankfurt und Windhoek und bewältigt die Strecke über Nacht in 9,5 Stunden.

Air Namibia ist ein wichtiger Anbieter im Luftverkehr sowohl nach und von Namibia, als auch zwischen den wichtigsten Städten innerhalb des Landes: Walvis Bay, Ondangwa, Rundu und Katima Mulilo.

Air Namibia fliegt im südlichen Afrika viele wichtige Ziele an. Es gibt direkte Flugverbindungen zwischen Windhoek und Walvis Bay, Lusaka, Maun, Victoria Falls, Kapstadt, Johannesburg und Luanda. Das Streckennetz soll auf weitere Destinationen ausgebaut werden. Über Partner-Fluggesellschaften bietet Air Namibia Zugang zu weiteren afrikanischen Destinationen an. Von Windhoek über Johannesburg fliegen Sie nach Nairobi, Harare, Mauritius, Lilongwe, George, Port Elizabeth und Durban.

Eine weitere Möglichkeit der Anreise besteht über Johannesburg (Südafrika) und weiter nach Windhoek mit South African Airways. Oder mit Ethiopian Airlines via Addis Abeba (Äthiopien) und Gaborone (Botswana). Auch die Qatar Airways fliegt Windhoek über Doha (Katar) an. Windhoek ist bestens im internationalen Flugplan vernetzt. Somit bietet sich Namibia auch gut für eine Reise in mehrere Länder des südlichen Afrika an.

– Anzeige –

Namibia

Discover Namibia
19 Tage Campingsafari

  • Umfassende Reise für Naturliebhaber
  • Deutschsprachig geführte Kleingruppenreise
  • Mitten in der Natur – Übernachtung im Zelt
ab 2449 EUR