Startseite / Reiseinformationen / Zeitverschiebung

Zeitverschiebung

Die Zeitverschiebung zwischen Deutschland und Namibia beträgt eine Stunde. Zur europäischen Sommerzeit ist es in Namibia eine Stunde früher, zur europäischen Winterzeit eine Stunde später als in Deutschland. Die Zeitumstellung in Namibia erfolgt Anfang April und Anfang September.

Die schönsten Namibia Reisen, zusammengestellt von Namibia Reise-Experten!

– Anzeige –

Namibia

Vom Etosha-Nationalpark in den Fish-River-Canyon
20 Tage Bestseller: Traumhafte Lodgesafari, afrikanische Tierwelt und grandiose Landschaften des Südens

  • 2 Tage Tierreichtum im Etosha-Nationalpark
  • Ihre Fußspuren im Sand des Sossusvlei
  • Ethnischer Vielfalt begegnen: zu Besuch bei den San, Himba und Damara
– Anzeige –

Botswana • Namibia • Simbabwe

Höhepunkte Botswanas
15 Tage Komfortable Bestsellerreise mit Hwange-Nationalpark

  • Auf zahlreichen Pirschfahrten den „Big Five“ auf der Spur
  • Besuch der Victoriafälle (UNESCO)
  • Bootsfahrt auf dem Sambesi und Chobe-Fluss
– Anzeige –

Namibia

Zwischen Sossusvlei und Etosha
13 Tage Perfekte Einsteigertour: Alle Höhepunkte komfortabel und zum unschlagbaren Preis erleben

  • Besuch von Sossusvlei und Twyfelfontein (UNESCO)
  • Swakopmund: Seebad mit Kolonialcharme
  • Traditionelles Handwerk der Damara kennenlernen