Startseite / News / Packliste Natur- und Kulturreisen nach Namibia

Packliste Natur- und Kulturreisen nach Namibia

Bitte beachten Sie, dass in der Liste nur allgemein notwendige oder empfehlenswerte Ausrüstungsgegenstände aufgeführt sind. Spezielles, persönliches Gepäck ist nicht berücksichtigt.

Für die Namibia-Safari empfohlene Ausrüstungsgegenstände:

  • Kombinierbare Oberbekleidung, Wolle schlägt Baumwolle
  • Regenjacke
    namibia.de empfiehlt: Alpha Jacket Khaki
  • Badeschuhe und Badesachen
  • Ein zweites, leichtes Paar Schuhe, eventuell auch Sandalen
  • Wasserdichte Schutzhülle für Rucksack oder Reisetasche
  • Kopien aller wichtigen Reisedokumente (Pass, Flugticket, Versicherungspolice)
  • Geldgürtel, Brust-, Bein- oder Gürteltasche
  • Mütze oder Hut zum Sonnenschutz, Sonnenbrille
  • Sonnenschutzcreme oder -lotion mit hohem Lichtschutzfaktor (LSF 25)
  • Hygienetücher bzw. Feuchttücher
  • 2-3 Passbilder für die Neubeantragung des Reisepasses
  • Mückenschutzmittel
  • Mittel zur Nachbehandlung und Desinfektion
  • Kleine persönliche Reiseapotheke
  • Elotrans-Pulver; orale Elektrolytzufuhr gleicht Salz- und Wasserverlusten bei Durchfallerkrankungen aus
  • Ersatzakkus/ -batterien für die Kamera
  • Ladegerät zum Anschluss an den Zigarettenanzünder des Mietwagens
  • Adapterstecker (in Ostafrika wird das dreipolige „englische“ System verwendet)
  • Ohrenstöpsel gegen Lärm (bellende Hunde, schnarchende Mitreisende etc.)
  • Liste wichtiger Adressen und Telefonnummern

Trotz der Lage Namibias kann es, ausgenommen der Küstengebiete, in den anderern Teilen des Landes sehr kühl werden. Daher darf warme Oberbekleidung und eine Jacke gegen den Wind im Reisegepäck nicht fehlen.