Startseite / Städte & Kultur

Städte & Kultur

Stadtflair in Namibia

Die drei größten Städte Namibias sind Windhoek, Rundu und Walvis Bay. Windhoek ist die Hauptstadt Namibias und mit 300.000 Einwohnern mehr als dreimal so groß, wie die ihr folgende Stadt Rundu. Kulturell, politisch, wirtschaftlich und …

Mehr »

Windhoek

Windhoek ist seit 1992 die Hauptstadt Namibias, sowie Dreh- und Angelpunkt eines jeden Reisenden im Land. Windhoek ist auch Wirtschafts- und Kulturzentrum, Universitätsstadt und Regierungssitz des namibischen Parlaments. Windhoek liegt in einem Talkessel in 1.600 …

Mehr »

Swakopmund

Swakopmund ist Namibias beliebtester Ferienort. Dies gilt nicht allein für Touristen aus dem Ausland – auch die Einwohner Namibias entspannen gerne in dem Küstenort. Dies liegt nicht zuletzt an den günstigen klimatischen Bedingungen, die Swakopmund …

Mehr »

Lüderitz

Die Geburtsstadt des modernen Südwest-Afrikas ist die Hafenstadt Lüderitz – hier begann die deutsche Geschichte Namibias. Die Stadt ist auf Granitfelsen im südlichen Namibia gebaut, an der Küste des stürmischen Atlantiks. In einer natürlichen Meeresbucht …

Mehr »

Keetmanshoop

Die Kreisstadt der Region Karas liegt 500 Kilometer südlich von Windhoek. Obwohl die Stadt recht klein und die Einwohnerzahl mit 22.000 nicht besonders hoch ist, wird Keetmanshoop trotzdem als die bedeutendste Siedlung des südlichen Namibias …

Mehr »

Walvis Bay

Walvis Bay ist eine riesige Bucht. Die Stadt besitzt den einzigen Tiefseehafen an der südwestafrikanischen Küste. Noch bis 1994 war Walvis Bay eine südafrikanische Enklave in Namibia, was das Stadtbild prägte. Heute zählt Walvis Bay 67.500 …

Mehr »

Rundu

Rundu ist mit knapp 82.000 Einwohnern nach Windhoek die zweitgrößte Stadt Namibias. Die Stadt am Okavango ist das wirtschaftliche Zentrum der Region Kavango im Nordosten Namibias und die Stadt mit dem höchsten Bevölkerungszuwachs. Der Fluss ist Lebensader …

Mehr »

Opuwo

Opuwo ist die einzige Stadt, die sich im Kaokoveld befindet – einer weitgehend unberührten Landschaft, in der sich die traditionelle Lebensweise der Herero und Himba erhalten hat. Das Kaokoveld sind steppenähnliche Hochflächen von Trockentälern durchzogen. Die Gegend ist schroff, …

Mehr »