Startseite / Selbstfahrer-Touren Namibia

Selbstfahrer-Touren Namibia

Namibia als Selbstfahrer mit einem Mietwagen zu erkunden, bedeutet größtmögliche Flexibilität.

Wer noch dazu bei der Reise-Organisation einen kompetenten Partner an seiner Seite hat, kann sich auf unbeschwerte Tage freuen. Auf einer Selbstfahrertour durch Namibia und deren Nachbarländer erwartet Sie maximale Unabhängigkeit mit Ihrem eigenen Mietwagen, sowie die Sicherheit und der Komfort der vorgebuchten Unterkünfte. Sie können ganz entspannt in Ihrem eigenen Tempo unterwegs sein und sich mit allen Sinnen auf die Schönheit der Region einlassen.

Mietwagen für Namibia Selbstfahrer Reisen

Namibia ist perfekt geeignet für traumhafte Autofahrten und Offroad-Abenteuer. Mit dem Mietwagen in Namibia unterwegs zu sein, bedeutet die absolute Freiheit zu genießen. Nichts verspricht mehr Unabhängigkeit als das eigene Fahrzeug. Buchbar sind PKW, 4×4 Geländewagen, Allrad-Fahrzeuge mit Campingausrüstung, Wohnmobile und 4WD-Camper. Safaris für Selbstfahrer in Namibia runden das Angebot ab. Wir informieren Sie auf diesem Portral auch zu anderen Reisen durch Namibia, etwa als Reisebaustein oder im Rahmen einer Gruppenreise.

Die perfekte Mietwagenreise in kleinen, ausgewählten Gruppen für anspruchsvolle Namibia-Reisende!

Welcher Fahrzeugtyp für eine Namibia Selbstfahrer-Reise?

Eine aktuelle Übersicht der günstigsten Mietwagen im südlichen Afrika zeigt alle buchbaren Mietwagen in Namibia und hilft, das exakt passende Fahrzeug für ihre Selbstfahrertour zu finden.

Mietwagen Südliches Afrika 

Tourenvorschläge für 14 Tage Namibia per Mietwagen

Wenn Sie in vierzehn Tagen Namibia mit dem Mietwagen erkunden wollen, dann empfehlen wir eine Reise nach Windhoek, in die Kalahari-Wüste, in den Fish-River-Canyon, in die Namib und Sossusvlei – diese Orte sind ein Muss für jeden Namibia-Fan. Auf einer Rund-Tour mit dem eigenen Mietwagen steht der Süden Namibias im Fokus. Sie nächtigen in ausgewählten Unterkünften, in denen Sie sich von Ihren abenteuerreichen Tagen erholen und entspannen können.

Genießen Sie Tag für Tag und lassen das besondere Flair und den Charme des afrikanischen Landes durch die Windschutzscheibe ihres 4×4 Mietwagens auf sich wirken. Entdecken Sie die Hauptstadt Windhoek auf eigene Faust mit dem Mietwagen, gefolgt von der Kalahari-Wüste mit ihrer spektakulären Landschaft und spannenden 4×4 Wüsten-Fahrerlebnissen, die Sie garantiert verzaubern wird.

Sensationelle Ausblicke beim Fish-River-Canyon rauben Ihnen den Atem und bescheren Ihnen unvergessliche Momente. Auf dem letzten Stück Ihrer Tour erkunden Sie die Namib-Wüste mit ihrem unglaublichen Farbspektrum und machen an Stationen wie dem Sossusvlei und dem Sesriem-Canyon Halt. Getreu dem Motto „Reisen ist die schönste Art zu lernen“ werden Sie mit dem Mietwagen in Namibia viele neue Orte kennen und ganz bestimmt lieben lernen.

NAM_2010_1TKI_1603  NAMFAM_2010_TK_1346

Beispiel einer Offroad-Mietwagen-Tour mit Camping und Zelt

Wie eine Offroad-Mietwagen-Tour in Namibia aussehen kann, das zeigt Ihnen dieser kurze Film. Neben Camping-Ausrüstung und zwei Dachzelten ist alles notwendige im Auto verstaut. Sehen Sie selbst wie einfach und spannend eine 4WD-Mietwagen-Tour durch Namibia sein kann. Sie folgen der Sonne und verbessern Ihre Offroad- und Geländefähigkeiten mit einem echten 4WD-Mietwagen. Im Dachzelt übernachten Sie sicher und gemütlich. Das ist absolute 4WD-Mietwagen-Freiheit in Namibia.

Organisierte Mietwagentouren durch Namibia

Hier finden Sie Angebote organisierter Touren für 14 bis 32 Tage dauernde Selbstfahrer Touren mit dem Mietwagen durch Namibia. Die Übernachtungen in ausgewählten Lodges und Safari-Camps sind vorgebucht.

Folgen Sie den Spuren der Himba und Herero im Kaokoland, entdecken Sie im beschaulichen Küstenort Swakopmund Zeugnisse der deutschen Kolonialzeit und unternehmen Sie eigene Pirschfahrten im Etosha-Nationalpark. Die reiche Tier- und Pflanzenwelt Namibias wird Sie ebenso beeindrucken wie die schier unendlichen Weiten der Namib, welche als die älteste Wüste der Welt gilt.

Tipp: Bleiben Sie fünf Tage länger und erkunden Sie den Fish-River-Canyon und Kolmannskuppe.

Selbstfahrer-Touren und Mietwagen-Rund-Reisen in Namibia: Die ideale Kombination aus Freiheit und Planungssicherheit

– Anzeige –

Namibia

Abenteuer und Wüsten
14 Tage Von der Kalahari in die Namib – Namibias grandiosen Süden mit Fish-River-Canyon und Kolmannskuppe besuchen

  • Einmalig: Sossusvlei und Sesriem-Canyon
  • Geheimtipp Kgalagadi-Transfontier-Park
  • Traumhafte Lodges mitten in der Natur
  • – Anzeige –

    Namibia

    Große Namibia Rundreise
    21 Tage Selbstfahrertour

    • Rötlich schimmernde Dünen der Kalahari
    • Fish River Canyon, größter Canyon Afrikas
    • Höchsten Sanddünen und älteste Wüste der Welt
  • – Anzeige –

    Namibia

    Höhepunkte Namibias
    15 Tage Spannende Kombination aus landschaftlichen Höhepunkten und umfassenden Wildtiererlebnissen

    • Den Wüstenelefanten in der Grootberg Lodge auf der Spur
    • Tipp: 4 Tage Verlängerung im Süden (NAMJUW)
    • Stilvolle Lodge in der Namib-Wüste
    – Anzeige –

    Namibia • Botswana • Simbabwe

    Höhepunkte des südlichen Afrikas intensiv
    23 Tage Interessante Rundreise von der Kalahari über den Chobe NP, den Caprivi-Streifen bis in die Namib-Wüste

    • Tiere soweit das Auge reicht: auf Pirsch im Chobe- und Etosha-Nationalpark
    • Übernachtung direkt im Etosha-Nationalpark
    • Fly-in Safari in das Okavango-Delta (UNESCO)
    – Anzeige –

    Namibia

    Eco Deluxe
    14 Tage Viel erleben und trotzdem Gutes tun – Reise zu den Highlights Namibias mit Übernachtung in nachhaltigen Lodges

    • Geheimtipp: Felszeichnungen im Erongo-Gebirge
    • Originelle Unterkünfte, die Sie nie vergessen
    • Klassisches Namibia mit Muße erleben
    – Anzeige –

    Namibia

    Namibias Diamanten
    19 Tage Für Abenteurer – vom sagenumwobenen Kaokoveld über die Namib-Wüste zum beeindruckenden Fish-River-Canyon

    • Artenvielfalt im Etosha-Nationalpark
    • Klassikerreise und Geheimtipp Kaokoveld kombiniert
    • Biosphärenreservat Namtib, Sossusvlei, Sesriem