Startseite / Camping-Safari

Camping-Safari

Namibia intensiv erkunden.

Bei dieser Reise sind Sie nicht nur „unterwegs“, sondern haben auch Zeit, die Schönheiten des Landes mit Muße zu entdecken. Von den höchsten Dünen der Welt im Sossusvlei führt Sie die Tour bis an den Atlantik, wo Sie in deutsche Kolonialgeschichte eintauchen und maritimes Flair erleben. Im Etosha-Nationalpark beobachten Sie im Westteil ungestört Wildtiere.

Nach einem Aufstieg auf den Waterberg, der markante Tafelberg nördlich von Windhoek, eröffnen sich Ihnen malerische Ausblicke auf das weite Land. Dank moderater Fahrstrecken bleibt Ihnen viel Zeit für intensive Tierbegegnungen, Aktivitäten in der Natur sowie zum Fotografieren und Entspannen. Die zahlreichen Facetten dieses fantastischen Landes erschließen sich Ihnen während wunderschöner Wanderungen.

Zwischen den langjährigen Reiseführern vor Ort und der einheimischen namibischen Bevölkerung sind über die Jahre hinweg Freundschaften entstanden, welche Ihnen einen besonders tiefen Einblick in das Leben der Einheimischen gewähren. Diese Tour ist speziell für Namibia-Einsteiger interessant, die ein intensives Erlebnis und ein besonderes Abenteuer suchen.

Höhepunkte einer Campingsafari in Namibia

  • Übernachtung in Zelten, Kochen in der Wildnis
  • Etosha Nationalpark, Sossusvlei, Twyfelfontein und Waterberg in einer Reise
  • Wanderung Naukluft-Schlucht
  • Zu Besuch bei Damara und Herero
– Anzeige –

Namibia

Namibia aktiv und intensiv
13 Tage Wander- und Naturrundreise

  • Klassisches Namibia aktiv kombiniert
  • Wandernd die Magie der Naukluft-Berge spüren
  • Füße hochlegen in stilvollen und komfortablen Lodges
ab 2650 EUR
– Anzeige –

Namibia

Auf Spurensuche im wilden Norden
17 Tage Naturrundreise

  • Klassisches Namibia kombiniert mit dem unberührten Damaraland und rauen Kaokoveld
  • Verwöhnprogramm in stilvollen und naturnahen Lodges
  • Bei vier Zeltübernachtungen die Magie Namibias spüren
ab 4450 EUR
– Anzeige –

Namibia • Angola

Unter dem Kreuz des Südens
23 Tage Naturrundreise mit Expeditionscharakter

  • Entdeckerreise durch touristisches Neuland
  • Unterwegs im 4x4 LKW-Safaribus oder Allradfahrzeug
  • Abwechslungsreiche Küstenlandschaften am Atlantik
ab 3151 EUR
– Anzeige –

Namibia

Zu den roten Nomaden ins Kaokoveld
14 Tage Campingsafari

Das Kaokoland zählt zu den unberührten Landstrichen Namibias. Es ist ein Gebiet, das nur mit passender Ausrüstung, geländetauglichen Fahrzeugen und entsprechendem „Know How“ befahren werden kann. Dadurch bietet sich die Möglichkeit, einzigartige Naturschauspiele zu erleben und mit den wenigen, noch traditionell lebenden Ovahimba in Kontakt zu kommen. Die abwechslungsreiche Landschaft ist einmalig und für jeden Naturliebhaber ein absolutes Muss! Die Fahrstrecken sind moderat und die Tour wird durch kleinere Wanderungen aufgelockert. So haben auch Fotografen ausreichend Zeit und Gelegenheit für schöne Aufnahmen. Zu guter Letzt fahren Sie durch den Westen des Etosha-Nationalparks und unterstützen mit Ihrem Besuch ein Leoparden Schutzprojekt.

  • Unbekanntes Zentral- und Nordnamibia erleben
  • Deutschsprachig geführte Kleingruppenreise
  • Begegnungen mit den Halbnomaden Himba
  • Besuch eines Geparden-Schutzprojektes
  • Einblick in die traditionelle Lebensweise der Damara
  • Seltene Wüstenelefanten und Spitzmaulnashörner
ab 2199 EUR
– Anzeige –

Sambia • Namibia • Botswana

Wüste, Felsmalereien und Victoriafälle
21 Tage Campingsafari

Kontrastreich, vielfältig und voller Erlebnisse ist diese Mitmach-Safari, die Sie wahlweise in 15 oder 21 Tagen durchs südliche Afrika führt. Die spektakulären Victoriafälle in Sambia bilden den Auftakt dieser Rundum-Tour. Von hier aus geht es nach Namibia, das mit Fluss- und Wüstenlandschaften fasziniert: Sie lernen die grüne Caprivi-Region kennen, gehen in der sandfarbenen Etosha-Pfanne auf Safari und besuchen die orangeroten Dünen des Sossusvlei. Von Windhoek aus setzt die dreiwöchige Tourvariante die Route durch die Kalahari-Wüste in den Norden Botswanas fort: Das grüne, einzigartig schöne Okavango-Delta erkunden Sie im Einbaum, durch kristallklares Wasser an schilfgesäumten Lagunen vorbeigleitend. Pirschwanderungen im Delta und Pirschfahrten im Chobe-Nationalpark bringen Sie auf Augenhöhe mit der fantastischen Tierwelt Botswanas. Und die Salzpfannen von Makgadikgadi mit ihrer endlosen Weite wirken wie eine Landschaft von einem anderen Planeten…Optional können Sie diese Reise am 15.Tag in Windhoek beenden (NAMSKC15). Tipp für Komfortbewusste: Die Tour ist auch als Abenteuersafari mit Übernachtung in festen Unterkünften buchbar (NAMSKL21).

  • Auf Stippvisite in drei Ländern des südlichen Afrikas
  • Perfekte Rundreise mit Mitmach-Charakter
  • UNESCO-Weltnaturerbe Victoriafälle
  • Den Elefanten ganz nah bei einer Bootsfahrt auf dem Kwando
  • Höhepunkte Namibias: Caprivi, Etosha, Namib und Sossusvlei
  • Spurensuche mit den San in der Kalahari
  • Im Einbaum durch das Okavango-Delta (UNESCO)
  • Alternativ buchbare Variante: Übernachtung in festen Unterkünften (NAMSKL21)
ab 1940 EUR
– Anzeige –

Südafrika • Namibia • Botswana • Simbabwe

Von Kapstadt zu den Victoriafällen
21 Tage Campingsafari

Darf es ein bisschen mehr von Afrika sein? Von Süden nach Norden fahren Sie im Safaritruck durch vier Länder des südlichen Afrikas. Ausgehend von der Metropole Kapstadt erwarten Sie stets wechselnde Landschaftsformen: Das rote Kleid der namibischen Wüste steht im Kontrast zum grünen Mantel des Okavango-Deltas in Botswana. Die schroffe Felslandschaft der südafrikanischen Zederberge misst sich mit dem sich lieblich windenden Flusslauf des Chobe. Im Gegensatz zur endlosen Weite der Kalahari steht das geschäftige Treiben in Windhoek und Kapstadt. Werden Sie aktiv bei Wanderungen am Fish-River-Canyon, tauchen Sie ein in das Dünenmeer von Sossusvlei und streifen Sie an der Seite erfahrener San durch das Buschland. Sie sind zu Fuß, im traditionellen Einbaum und im Geländewagen unterwegs. Erlebnisreiche Tage finden ihren Ausklang beim gemeinsamen Kochen sowie am Lagerfeuer unter Afrikas prächtigem Sternenhimmel. Den krönenden Abschluss der Tour bilden die Victoriafälle. Wer etwas weniger Zeit im Gepäck hat, kann die Reise bereits am 14.Tag in Windhoek beenden.

  • Große Rundum-Safari mit Mitmach-Charakter
  • Kultur und Naturerlebnisse in und um Kapstadt
  • Fish-River-Canyon, Sossusvlei, Etosha NP
  • Buschmann-Wanderung in der Kalahari
  • Im Einbaum durch das Okavango-Delta (UNESCO-Welterbe)
  • Besuch der Victoriafälle (UNESCO-Welterbe)
  • Alternativ buchbare Variante: Übernachtung in festen Unterkünften (SAFSKL21)
ab 2290 EUR
– Anzeige –

Südafrika • Namibia

Von Kapstadt nach Windhoek
14 Tage Campingsafari

Diese spannende Entdeckertour entführt Sie in die malerischen Länder Südafrika und Namibia. Lassen Sie sich von der südafrikanischen Wildnis einfangen und von der unvergleichlichen Schönheit und Vielseitigkeit fesseln. Einheimische Guides begleiten Sie zu Fuß oder im offenen Geländewagen und verraten Ihnen die Geheimnisse der Natur. Die sagenhafte Stille der Namib-Wüste und die schier endlose Weite der Kalahari-Wüste wirken beeindruckend und entspannend zugleich. Auf ausgedehnten Pirschfahrten bietet der Etosha-Nationalpark seinen Besuchern phänomenale Wildtiererlebnisse. Abwechslung zu den Naturerlebnissen bieten die Besuche des quirligen Kapstadt, des kolonial geprägten Swakopmund und Namibias Hauptstadt Windhoek. Erlebnisreiche Tage finden ihren Ausklang beim gemeinsamen Kochen sowie am Lagerfeuer unter Afrikas prächtigem Sternenhimmel. Wer etwas mehr Zeit im Gepäck hat, kann die 21-tägige Reise durchführen.

  • Das Beste von Namibia & Kapstadt
  • Safari mit Mitmach-Charakter
  • Kultur- und Naturerlebnisse in und um Kapstadt
  • Fish-River-Canyon, Sossusvlei, Etosha NP
  • Alternativ buchbare Variante: Übernachtung in festen Unterkünften (SAFSKL13)
ab 1810 EUR
– Anzeige –

Sambia • Namibia

Wüste, Felsmalereien und Victoriafälle
15 Tage Campingsafari

Kontrastreich, vielfältig und voller Erlebnisse ist diese Mitmach-Safari, die Sie wahlweise in 15 oder 21 Tagen durchs südliche Afrika führt. Die spektakulären Victoriafälle in Sambia bilden den Auftakt dieser Rundum-Tour. Von hier aus geht es nach Namibia, das mit Fluss- und Wüstenlandschaften fasziniert: Sie lernen die grüne Caprivi-Region kennen, gehen in der sandfarbenen Etosha-Pfanne auf Safari und besuchen die orangeroten Dünen des Sossusvlei. Eine schöne Abwechslung zur Einsamkeit und Stille der Wüste finden Sie bei einem Stadtbummel durch Swakopmund und Windhoek. In der Hauptstadt von Namibia endet die Rundreise am Tag 15 nach dem Frühstück. Für die Gäste der 21 Tage Variante (NAMSKC21) geht die Reise weiter nach Botswana. Tipp für Komfortbewusste: Die Tour ist auch als Abenteuersafari mit Übernachtung in festen Unterkünften buchbar (NAMSKL15).

  • Auf Stippvisite in zwei Ländern des südlichen Afrikas
  • Perfekte Rundreise mit Mitmach-Charakter
  • UNESCO-Weltnaturerbe Victoriafälle
  • Den Elefanten ganz nah bei einer Bootsfahrt auf dem Kwando
  • Höhepunkte Namibias: Caprivi, Etosha, Namib und Sossusvlei
  • Alternativ buchbare Variante: Übernachtung in festen Unterkünften (NAMSKL15)
ab 1550 EUR