Startseite / Mediathek / Namibia Selbstfahrer-Guide
Allein mit dem Auto durch Namibia

Namibia Selbstfahrer-Guide: Jetzt gratis Kapitel runterladen!

Tipps für Namibia Selbstfahrer von Bernhard Vogt

So angenehm, individuell und sicher wie möglich mit dem Mietwagen durch das südliche Afrika.

Bernhard Vogt teilt seine Erfahrungen und Insider-Tipps für individuelle Mietwagenrundreisen in und rund um Namibia. Davon profitieren sowohl Zelt-Anfänger als auch absolute Camping-Profis. Die vorgeschlagenen Routen decken mit Südafrika, Botswana und Simbabwe neben Namibia noch viele weitere Reiseziele im südlichen Afrika ab. Der Selbstfahrer Guide „Camping in Namibia: Tipps und Tricks für Selbstfahrerreisen im südlichen Afrika“ unterstützt Sie bei der Planung Ihrer individuellen Campingreise durch Namibia und dient auch während der Reise als praktischer Reisebegleiter und Nachschlagewerk.

Heute erhalten Sie Kapitel 4 „Streckenplanung“ gratis als E-Book-Download und Ausdrucken! Mit hilfreichen Tipps, was Camper mit Dachzelten im Sturm beachachten müssen, wie man Jahreszeiten und Saison mit einplant, mit einer morgendlichen und abendlichen Checkliste für die nächste Etappe, wie man einen Allrad-Camper als Familienkutsche nutzt und vor allem wie man Kinder auf der Reise und „im Fahrzeug“ ideal einbindet.

Kapitel 4 als E-Book downloaden!

Buchinhalt:

Buch Namibia Selbstfahrer Tipps
Namibia Selbstfahrer Guide von Bernhard Vogt
  • Informationen zu Straßenverhältnissen und Verkehrsregeln
  • Auswahl an Camper-Fahrzeugtypen und Mietstationen
  • Tipps zur Technik und zum Gebrauch von Allrad inkl. Dachzelte
  • Übernachtungsmöglichkeiten
  • Hinweise zur Streckenplanung durch Namibia und Camping-Tipps
  • Komplettes Inhaltsverzeichnis des Buches hier als PDF oder direkt online anschauen!

Den Guide „Camping in Namibia: Tipps und Tricks für Selbstfahrerreisen im südlichen Afrika“  von Bernhard Vogt online bestellen.

Eine der schönsten Namibia Selbstfahrerreisen, empfohlen von unseren Namibia Reise-Spezialisten:

– Anzeige –

Namibia

Abenteuer und Wüsten
14 Tage Selbstfahrerreise

  • Ausgewählte Lodges und Gästehäuser
  • Namibias Süden mit Sossusvlei und Fish-River-Canyon im Fokus
  • Erkundungen im Kgalagadi Transfontier Park

Inhaltsverzeichnis „Auf Pad im 4×4-Camper: Camping in Namibia“

 

Vorwort ……………………………………………………………………….. 10

Teil 1: Namibia – Afrikas Selbstfahrerparadies ……………… 12

1. Das Straßennetz Namibias …………………………………………….. 14

2. Verkehrsregeln in Namibia …………………………………………….. 22

3. Fahrtipps für Namibia …………………………………………………. 32

 

Teil 2: Reise-Route …………………………………………………….52

4. Streckenplanung………………………………………………………… 54

4.1 Der erste grobe Plan ………………………………………………………………..56

4.2 Streckenplanung nach Jahreszeit und Saison ……………………………58

4.3 Der Tagesplan …………………………………………………………………..63

4.4 Reisen mit Kindern…………………………………………………………….67

4.5 Der Allrad-Camper als ideale Familienkutsche…………………………69

5. Klassische Routen ……………………………………………………… 72

5.1 „Best of Namibia“ kompakt ……………………………………………….. 75

5.2 „Best of Namibia“ ……………………………………………………………..76

6. Weitere Routen …………………………………………………………. 82

6.1 Arid Eden Route ……………………………………………………………….84

6.2 Offroad-Routen …………………………………………………………………86

7. Grenzüberschreitende Routen …………………………………………. 92

7.1 Namibia und Südafrika I: Kalahari ………………………………………..94

7.2 Namibia und Südafrika II: Windhoek – Kapstadt ……………………. 97

7.3 Von Kapstadt zu den Victoriafällen ……………………………………….99

8. Grenzübertritt und Einreisebestimmungen …………………………. 106

8.1 Namibia …………………………………………………………………………109

8.2 Südafrika ……………………………………………………………………….110

8.3 Botswana ……………………………………………………………………….111

8.4 Sambia…………………………………………………………………………..111

8.5 Simbabwe ………………………………………………………………………112

 

Teil 3: Das richtige Fahrzeug für Namibia ………………….114

9. Fahrzeugvermieter in Namibia ………………………………………. 116

9.1 Namibische Fahrzeugvermieter …………………………………………..119

9.2 Fahrzeugvermieter des Südlichen Afrika ……………………………….120

9.3 Internationale Fahrzeugvermieter ………………………………………..121

10. Anmietung in Namibia vs. Anmietung in Deutschland …………… 122

11. Preisgestaltung  der Miete …………………………………………… 128

11.1 Zusätzliche Kostenfaktoren ………………………………………………132

12. Mietwagen in Namibia ……………………………………………… 134

12.1 Mietwagen ohne Allradantrieb und ohne Campingausrüstung….137

12.2 Mietwagen mit Allradantrieb, aber ohne Campingausrüstung ….138

12.3 Mietwagen mit Allradantrieb und mit Campingausrüstung ……..140

12.4 Wohnmobile………………………………………………………………….144

13. Fahrzeug-Ausstattung ………………………………………………. 146

13.1 Technische Ausstattung ……………………………………………………148

13.2 Werkzeuge…………………………………………………………………….150

13.3 Campingausrüstung ………………………………………………………..152

13.4 Küchenkiste…………………………………………………………………..157

13.5 Zusätzliche Ausrüstung……………………………………………………159

14. Das Kleingedruckte …………………………………………………. 162

14.1 Mietbedingungen ……………………………………………………………164

14.2 Versicherung und Kaution………………………………………………..166

14.3 Pflichten des Mieters……………………………………………………….169

15. Alternativen zur Miete eines Fahrzeugs …………………………… 170

15.1 Autokauf ………………………………………………………………………173

15.2 Verschiffung ………………………………………………………………….176

 

Teil 4: Reisen in Namibia …………………………………………..182

16. Ankunft in Namibia…………………………………………………. 184

17. Abholung des Fahrzeugs ……………………………………………. 190

18. In und um Windhoek ……………………………………………….. 200

18.1 Sightseeing in Windhoek ………………………………………………….203

18.2 Erledigungen und Einkäufe ………………………………………………207

19. „Auf Pad!“ ………………………………………………………….. 216

19.1 Der Weg ist das Ziel ………………………………………………………..218

19.2 Navigation ……………………………………………………………………222

19.3 Pausen …………………………………………………………………………225

19.4 Tanken …………………………………………………………………………228

20. Alltag im Camper …………………………………………………… 234

20.1 Gepäck und Ordnung………………………………………………………237

20.2 Verpflegung …………………………………………………………………..240

21. Unfälle, Schäden und Pannen ………………………………………. 244

21.1 Gefahren auf der Straße …………………………………………………..247

21.2 Schäden am Fahrzeug ……………………………………………………..253

21.3 Unfall, Schaden oder Panne: Was nun? ……………………………….257

22. Tierische Begegnungen ……………………………………………… 262

22.1 Säugetiere……………………………………………………………………..267

22.2 Reptilien ………………………………………………………………………272

22.3 Spinnentiere ………………………………………………………………….274

22.4 Insekten ……………………………………………………………………….275

23. Zusammentreffen mit anderen Kulturen …………………………… 276

24. Auf Safari ……………………………………………………………. 282

24.1 Namibias 20 staatlich kontrollierte Schutzgebiete ………………….288

25. Übernachtung ……………………………………………………….. 296

25.1 Campingplätze ………………………………………………………………298

25.1.1 Private Campingplätze ……………………………………………300

25.1.2 Staatliche Campingplätze ………………………………………..301

25.1.3 Kommunale Campingplätze …………………………………….304

25.2 Gästefarmen ………………………………………………………………….309

25.3 Hotels und Lodges ………………………………………………………….312

25.4 Weitere Übernachtungsmöglichkeiten …………………………………314

 

Teil 5: Anhang – Alles auf einen Blick ………………………..316

I. Wichtige Adressen und Kontakte ……………………………………. 318

Fremdenverkehrsämter …………………………………………………………..318

Weitere Informationen zu Namibia …………………………………………..318

Medien ……………………………………………………………………………….319

Diplomatische Vertretungen in Afrika ……………………………………….320

Diplomatische Vertretungen in Europa………………………………………322

Notfallnummern …………………………………………………………………..323

Werkstätten …………………………………………………………………………324

II. Mietwagenanbieter in Namibia …………………………………….. 326

III. Reiseveranstalter  für Namibia ……………………………………… 332

Deutsche Reiseveranstalter ……………………………………………………..332

Österreichische Reiseveranstalter ……………………………………………..340

Schweizer Reiseveranstalter …………………………………………………….341

IV. Trinkgeld …………………………………………………………….. 342

V. Ausrüstung ……………………………………………………………. 343

VI. Tierspuren …………………………………………………………… 345

VII. Wörterbuch Englisch ………………………………………………. 348

VIII. Wörterbuch Afrikaans ……………………………………………. 351

Entfernungstabellen ……………………………………………………………………356

Stichwortverzeichnis …………………………………………………………………..362